Programm 2020

Z u r S t a r t s e i t e  
Einführung Klettersteige
Hochtourenwoche Ötztal 
Unsere Referenzen, Teilnehmerberichte Zeitungsartikel   
Kontakt

 

        Infos zum Kurs „Einstieg Klettersteige“         

Freitag  12.06. bis Sonntag 14.06.2020
Der Kurs findet vom Freitagabend bis Sonntag Nachmittag statt.

Kursziel / Kursinhalt: Das sichere Begehen von leichten Klettersteigen und der Umgang mit der Ausrüstung wird vermittelt. Auch die Möglichkeiten, wie die eine oder an­dere Schwierigkeit bewältigt wird, ist Ziel dieses Kurs. Der Weg führt uns zu zwei kleinen Klettersteigen wobei der Weg an sich bereits oft ein Flirt mit tiefen Abgründen ist. Je nach Wetter und örtli­chen Verhältnissen ist u. a die Häntzschelstiege, die Zwillingsstiege und der Rübezahlsteig möglich. Alles Touren mit zahlreichen spannenden Ausblicken

Voraussetzungen: Uneingeschränkte Beweglichkeit, Trittsicherheit, keine Höhenangst, körperliche Leistungs­fähigkeit für etwa 5-stündige Touren im Mittelgebirge.

Treffpunkt ist am Freitag um 18.00 Uhr auf der Terrasse des Gasthaus X im Kirnitschtal oder Bad-Schandau (siehe Übernachtung weiter unten)

 


          in der Häntzelstiege

 

 

 

       

Übernachtung:

Bei diesem Kurs ist die Übernachtung nicht enthalten. Ich selber werde mich voraussichtlich im Hotel Sigl´s in Bad Schandau oder im Forsthaus im Kirnitschtal (www.pura-hotels.de) einquartieren, sobald die Mindestteilnehmerzahl für den Kurs erreicht ist und dort dann noch Zimmer frei sind.

 

Anreise mit der Eisenbahn bis Bad Schandau. (weitere Infos sobald Unterkunft feststeht)

Anreise mit dem Auto bis Bad Schandau. (weitere Infos sobald Unterkunft feststeht)

Rückreise: Geplant ist das Ende des Kurses ca.um 15 oder 16 Uhr, so das man noch am Abend nach Hause (Berlin) kommen kann.

 
 

Kursprogramm  Je nach Wetter- und örtlichen Verhältnissen: 

 

Freitag   :

Ausrüstungskontrolle. Etwas Theorie, u.a. Sicherung am Klettersteig, Kräfte und Gefahren am Klettersteig.

 

Samstag :

Unser Weg führt uns zum Klettersteig „Häntzelstiege“.
Abends Theorie: Den Tag aufarbeiten. Gefahren an Klettersteigen im
Mittel- aber auch Hochgebirge, z.B. Wetter.

 

Sonntag :

Wir begehen einen weiteren Klettersteig z.B. Rübezahlstiege oder Zwillingssteig und üben an diesem wie man einem Partner über Problemstellen (Expressflaschenzug) helfen kann.

 

Vorabtreffen

Vorabtreffen

 Zum Vorabtreffen bitte ich Euch am Donnerstag den 13.5. um 19 Uhr in die Kletterhalle. Um evtl. Fragen zur Ausrüstung zu klären packe ich dort meinen Rucksack aus. Bei Fragen zur eigenen Ausrüstung (z.B.: Schuhe, Klettergurt, Klettersteigbremse) diese bitte mitbringen.

 Für weitere Fragen bin ich unter der oben angegebenen Telefonnummer erreichbar.

 

Ausrüstungsliste zum Kurs „Einführung Klettersteige“

 Normale Bergwanderkleidung. Diese darf nicht die Beweglichkeit auch bei ungewohnten Bewegungen behindern.

Tages-Rucksack der auch bei ungünstigen Körperhaltungen am Körper sitzt.
Regenjacke (für den hoffentlich nicht eintretenden Fall)

Leichte Wander- / Bergschuhe

Sonnenschutzcreme

Trinkflasche ( 1 Liter )

Ein moderner Sitzgurt *

Falls z.B. durch Übergewicht der Sitzgurt nicht optimal sitzt, dann ist zusätzlich ein Brustgurt und eine Schlauch­bandschlinge zum verbinden der Gurte notwendig. *

Modernes Klettersteigbremsenset     *

 Ein HMS-Karabiner *

 Eine Bandschlinge 120 cm *

 Ein weiterer zusätzlicher Karabiner mit großer Öffnung z.B. HMS-Karabiner *

(Es gab früher Klettersteigkarabiner einzeln zu kaufen. Wer so einen Karabiner noch hat, bitte mitbringen).

 Steinschlaghelm *

Die mit * gekennzeichneten Ausrüstungsgegenstände können gegen eine Gebühr beim Berliner Alpenverein entliehen werden. Frühzeitig reservieren und Termin für Abholung (in Berlin) vereinbaren!

Infos mit Ausrüstungsliste zum ausdrucken.

Anmeldungen zu diesen Kurs ausschlieslich beim Deutschen Alpenverein Sektion Berlin e.V. www.DAV-Berlin.de 

Teilnahme nur für Mitglieder der Sektion Berlin des DAV möglich